Dr. Pablo Oteiza

Gruppenleiter
Gruppe Oteiza
MPI für Ornithologie Seewiesen
+49 8157 932-253
Haus 5, 1.02, Seewiesen

Forschungsinteressen

Meine Forschungsschwerpunkte sind die grundlegenden Mechanismen, mit denen wasserlebende Tiere ihre hydrodynamische Umgebung wahrnehmen und darauf reagieren.

Vita

Student 2004 - 2010
Facultad de Medicina
Universidad de Chile & Max Planck Institute for Molecular and Cellular Biology
Betreuer: Miguel Concha, Co-Betreuer: Carl Philipp Heisenberg

Post-Doktorand 2010 - 2016
Abteilung Molecular and Cellular Biology and Center for Brain Science
Harvard University
Betreuer: Florian Engert


Assoziierter Wissenschaflter 2016 - 2019
Max-Planck-Institut für Ornithologie

Gruppenleiter 2019 - Present

Max-Planck-Institut für Ornithologie

Zur Redakteursansicht