Stefania Casagrande

Stefania Casagrande

Wissenschaftler*in
Forschungsgruppe Hau
IMPRS Dozent*in
MPI für Ornithologie Seewiesen
+49 8157 932-248
Seewiesen

Forschungsinteressen

Das Ziel meiner Forschung ist es zu verstehen, wie Hormone und andere Stoffwechselprodukte in Abhängigkeit von Umweltfaktoren reguliert werden und welchen Einfluss diese Veränderungen auf die Fitness eines Tieres haben. Dabei liegt mein Fokus auf den Glukokortikoiden, Stoffwechselhormone die von den Nebennieren als Antwort auf verschiedenste Stressoren ausgeschieden werden und wie diese Hormone den Energiehaushalt eines Organismus regulieren. Ich setzte dafür Kortikosteron-Messungen in Relation zu Messungen der Mitochondrienaktivität, der Telomerlänge, des oxidativen Status sowie des Verhaltens eines Individuums. All diese Variablen untersuche ich in einer wilden Population unseres Modellorganismus, der Kohlmeise (Parus major).

Aktuelle Projekte

1. Telomerdynamik aus der bioenergetisch-endokrinen Perspektive (DFG gefördertes Projekt von SC)

2. Adaptive Veränderungen von Glukokortikoiden bei sich verändernder Arbeitsbelastung

3. Reaktionsnormen von Glukokortikoiden während unterschiedlicher Lebensabschnitte – ein vergleichender Ansatz


Vita

Forschungspositionen

08/2014 - jetzt:  Wissenschaftlerin Max-Planck-Institut für Ornithologie, Forschungsgruppe für evolutionäre Physiologie           (Forschungsgruppe Hau). Wissenschaftliche Projektleiterin DFG Projekt 2017-2018.

2012-2014:  Marie Curie FWO Stipendiatin, Universität Antwerpen, Belgien
2008-2011:  Marie Curie ERG Stipendiatin, Universität Parma, Italien
2006-2008:  Marie Curie EIF Stipendiatin, Universität Groningen, Niederlande
2004-2005:  Post-doc, Universität Parma, Italien
2003:  Post-doc, Association Ornis Italica, Rom, Italien
2000-2003:  Doktorandin, Universität Parma, Italien


Akademische Positionen

2019-jetzt     Mitglied des Gremiums der Flanders Research Foundation (FWO) für Research Funding, panel Bio3 (Biodiversity and Ecology). FWO Board of Trustees, Brüssel, Belgien


Zur Redakteursansicht