Dr. Susanne Seltmann

Dr. Susanne Seltmann

Postdoktorand*in
Forschungsgruppe Vallentin
IMPRS Alumni
MPI für Ornithologie Seewiesen
+49 8157 932-461

Forschungsinteressen


In einer Unterhaltung sprechen wir, hören unserem Gegenüber zu und fallen uns manchmal auch gegenseitig ins Wort. Dies setzt die Fähigkeit voraus, auf unser Gegenüber einzugehen und auf Gesagtes sofort zu reagieren. Manche Singvögel beherrschen diese Fähigkeit ebenfalls und eignen sich deshalb besonders gut, um ’vocal turn taking‘ zu erforschen. Ziel meiner Forschung ist es, die neuronalen Grundlagen, welche dieses Verhalten steuern, zu untersuchen.


Vita

Seit 2019     Postdoktorand, Forschungsgruppe Neuronale Schaltkreise zur vokalen Kommunikation, Max Planck Institut für Ornithologie
2018 – 2019    Postdoktorand, Abteilung für Verhaltensbiologie, Freie Universität Berlin
2016 – 2017    Postdoktorand, Abteilung für Verhaltensneurobiologie, Max Planck Institut für Ornithologie
2010 – 2016    Doktorand, Max Planck Institut für Ornithologie (International Max Planck Research School for Organismal biology)
2003 – 2009    Diplom in Biologie (Technische Universität München, Schwerpunkt, Zoologie, Ökologie und Verhalten)

Zur Redakteursansicht