Dr. Anne Scharf

Dr. Anne Scharf

Postdoktorand*in
Abteilung Wikelski
IMPRS Alumni
MPI für Verhaltensbiologie
Radolfzell, Germany

Forschungsinteressen

PhD thesis

Coping with change and changing to cope: Estimating the effects of anthropogenic land use change from animal movement, mit Kamran Safi, Abteilung Tierwanderungen und Immunökologie, MPI für Ornithologie Radolfzell

Vita

  • Sep 2012 - Mai 2017. Doktorandin am Max Planck Institute für Ornithologie Radolfzell, Deutschland und Mitglied der International Max Plank Research School (IMPRS) for Organismal Biology. Betreut von Dr. Kamran Safi

  • Nov 2011- Aug 2012. Wissenschaftliche Hilfskraft in den Projekten: „Habitat suitability modeling for Bornean Carnivores to asses biodiversity hotspots“ und „Planning tiger recovery: Understanding intraspecific variation for effective conservation“ am Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), Berlin, Deutschland. Betreut von Dr. Stephanie Kramer-Schadt und Dr. Andreas Wilting

  • Feb 2011 - Mai 2011. Feldassistentin im „Carpathian Brown Bear Project“ am Institut für Naturschutz (Polnische Akademie der Wissenschaften), Polen. Betreut von Dr. Nuria Selva

  • Okt 2010. Master in Biodiversität und Naturschutzbiologie an der Universität von Pablo de Olavide, Sevilla, Spanien. Masterarbeit: „Brown Bear Conservation in Europe: Factors Determining Distribution of Present and Potential Populations“ an der Doñana Biological Station (Oberster Rat für wissenschaftliche Forschung, CSIC), Sevilla, Spanien. Betreut von Dr. Néstor Fernandez

  • Dez 2008. Diplom in Biologie an der Universität von Granada, Spanien    

Zur Redakteursansicht