Dr. Ariane Mutzel

Dr. Ariane Mutzel

IMPRS Alumni
MPI für Ornithologie Seewiesen
Kentucky, USA

Forschungsinteressen

Weitere Informationen auf der englischen Seite.

Vita

Ausbildung
  • seit Jan. 2014: Post-Doc an der University of Kentucky bei Dave Westneat
  • Jan. 09 - Dez. 13: Max-Planck-Institute für Ornithologie, Seewiesen, Doktorant: Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsunterschieden und Fitnessvariation und die zu Grunde liegenden physiologischen und Verhaltensmechanismen
  • Nov. 07 – Dez. 2008: Max-Planck-Institut für Ornithologie, Seewiesen, Wissenschaftliche Assistentin
  • Jan. – Sep. 2007: Max-Planck-Institut für Ornithologie, Seewiesen, Diplomarbeit: Individuelle Variation im Erkundungsverhalten von Hausspatzen: Gibt es eine hormonelle Basis für Persönlichkeitsunterschiede?
  • 2002 – 2007: Ludwig-Maximilians-Universität, München. Biologiestudium mit den Schwerpunkten Ökologie und Evolutionsbiologie
  • 2005 – 2006: Lund University, Lund, Schweden, Studium am Department für Ökologie
  • 2001 – 2002: Association AVRIL, Coutances, France (Organisation für Umweltschutz und Umwelterziehung), Europäischer Freiwilligendienst

Auszeichnungen & Stipendien
2010 Aufnahme in die International Max Planck Research School for Organismal Biology
2008 EES Preis für Nachwuchswissenschaftler der LMU München
2005 Erasmus Stipendium für einen einjährigen Studienaufenthalt in Schweden
2001 Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis des VBIO
Zur Redakteursansicht