Dr. Leonie Baier

Forschungsgruppe Goerlitz
IMPRS Alumni
MPI für Ornithologie Seewiesen
Planegg-Martinsried

Forschungsinteressen

Meine Forschungsinteressen liegen in der Neuroethologie und Sinnesökologie: Wie beeinflusst die Art und Weise, wie Organismen ihre Umwelt wahrnehmen, ihr Verhalten, und wie beeinflusst ihr Verhalten ihre Wahrnehmung? Ich untersuche diese Fragestellungen bei Fledermäusen, einer sehr erfolgreichen Säugetiergruppe. Mit über 1400 Arten kommen sie in fast jedem Winkel der Welt vor und haben sich jede erdenkliche Nahrungsquelle erschlossen. Die einzigartige Verbindung aus Flug und Echoortung hat es ihnen ermöglicht, die üppige ökologische Nische des nächtlichen Luftraums zu nutzen. Fledermäuse leben ihr Leben in der Dunkelheit und haben das Sehen gegen Echoortung als ihren Hauptfernsinn getauscht. Ich möchte diese immense Umgestaltung ihrer Sinneswelt verstehen und Antworten auf die Frage finden, inwieweit der Sehsinn überhaupt durch ein Sinnessystem ersetzt werden kann, das sich dazu ursprünglich entwickelt hatte, das Sehen zu ergänzen. Mein größter Beitrag auf meinem Gebiet ist die Realisierung modernster dynamischer „virtual realities“ zur Untersuchung der Fledermausechoortung im Rahmen der klassischen Psychophysik. Ich wende diese Techniken an, um die neurophysiologischen Aspekte dessen zu erforschen, was Niko Tinbergen als "Physiologie des Verhaltens" bezeichnete und was uns heute als Gebiet der Neuroethologie bekannt ist. Nun nähere ich mich meinen Fragen mit neuen Verhaltensmethoden aus dem Bereich der kognitiven Ökologie und gebe damit meiner Forschung eine noch breitere Perspektive.

Vita

2021-2023 Alexander-von-Humboldt fellow, Smithsonian Tropical Research Institute, Panama
2020-2021 guest researcher, MPI for Ornithology, Seewiesen, Germany
2019-2020 post-doctoral researcher, Technical University, Munich, Germany
2019 post-doctoral researcher, Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany
2014-2019 IMPRS graduate student, MPI for Ornithology, Seewiesen, Germany
2014-2018 PhD student, Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany
2006-2013 technical assistant, Sensory Ecology Group, MPI for Ornithology, Seewiesen, Germany
2006 Diploma in Biology, Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany

Zur Redakteursansicht