Sarah Davidson

IMPRS Doktorand*in
Movebank Datenkurator*in
Abteilung Wikelski
MPI für Verhaltensbiologie
Radolfzell

Forschungsinteressen

Ich interessiere mich für Richtlinien, Methoden und Standards in der Bewegungsökologie, insbesondere für solche, die für tierische Sensordaten entwickelt wurden. Ich hoffe, diese Tools zu entwickeln und zu verwenden, um (1) Zusammenstellungen von Tierverfolgungsdaten zu nutzen, um statistisch belastbare und biologisch bedeutsame Muster in Verhalten und Verteilung von Tieren zu entdecken, (2) Datenarchivierungs- und Kommunikationsworkflows zu verbessern, um solche Analysen zu erleichtern, (3) Beitrag zu von der Gemeinschaft entwickelten Standards, die die Integration von Sensordaten von Tieren über Plattformen hinweg und mit anderen Quellen von Informationen zur biologischen Vielfalt und Daten zum Vorkommen von Arten ermöglichen.

Vita

2004 B.Sc. in Umweltgeologie, Beloit College, USA

2008 M.Sc. in Geowissenschaften, the University of Texas at Austin, USA

Zur Redakteursansicht