Abteilung Tierwanderungen und Immunökologie

Abteilung Tierwanderungen und Immunökologie

Die Welt ist überschaubar und gleichzeitig eng geworden. Und doch gibt uns das Leben immer noch große Rätsel auf und ist voll von wissenschaftlichen Überraschungen. Leben ist charakterisiert durch Bewegung: panta rhei (alles ist im Fluss, laut Heraklit).

Wir erforschen, wie sich Tiere über den gesamten Planeten bewegen, wie sie ihre schwierigen Wanderungen überleben und wie und warum sie letztendlich sterben. Wir untersuchen dabei, wie die Physiologie der Tiere, ihr Sozialsystem aber auch wie Umweltfaktoren die Entscheidungen von Individuen beeinflussen.

Unsere Forschungsprojekte
Beobachtung kleinster Objekte aus dem Weltall
am FB Biologie der Universität Konstanz
Globale Datenbank für Bewegungsdaten
Zentrum für Kommunikation und Austausch
Projekte zum Mitmachen

Zur Redakteursansicht