25. April 2013

Girls'Day 2013

Beim Feldversuch zum Territorialverhalten von Kohlmeisen.

In den Werkstätten an einer kürzlich fertiggestellten Apparatur für Fütterungsversuche an Kolkraben.

Auch ins Labor konnten die Teilnehmerinnen Einblick bekommen, hier bei der DNA-Analyse vom Vogel.

Am Computer können die Gesänge der Vögel sichtbar gemacht werden.

Nach Aufstellen der Kohlmeisen-Attrappe muß man sich schnell entfernen.

Die Teilnehmerinnen des Telemetrie-Versuchs präsentieren stolz ihre Versuchsergebnisse.

Die Futterversuche bei Fledermäusen erforderten sorgfältiges Protokollieren der Verhaltensweisen.

... und intensives Beobachten am Bildschirm.

Im Windkanal sollen die Vögel einen Mehlwurm aus der Hand aufnehmen.

Ein Rosenstar nach vollendeter Arbeit auf der Waage.

Für die DNA-Analyse vom Vogel wird eine kleine Blutprobe benötigt.

Die Kanarienvögel verfolgen gespannt das Geschehen.

Zur Redakteursansicht