Fremdsprachensekretär/in für unsere Referentin der Geschäftsführung

Max-Planck-Institut für Ornithologie, Seewiesen

Verhaltensbiologie Mikrobiologie & Ökologie Neurobiologie Physiologie

(ORNI-s004)

Art der Stelle

Organisation & Verwaltung

Fremdsprachensekretär/-in für die Referentin der Geschäftsführung

Stellenangebot vom 10. Januar 2018

Das Max-Planck-Institut für Ornithologie ist ein international ausgerichtetes Forschungsinstitut, das sich mit Grundlagenforschung hauptsächlich auf den Gebieten der Verhaltensneurobiologie, Verhaltensökologie, Evolutionsbiologie, Immunökologie und Tierwanderungen befasst. Unser Institut in Seewiesen (in der Nähe von Starnberg) sucht einen Fremdsprachensekretär oder eine Fremdsprachensekretärin für die Referentin der Geschäftsführung in Teilzeit (50 Prozent). 

Ihr Profil

Wir suchen eine motivierte Person mit Erfahrung im Büromanagement (Korrespondenz, Reiseorganisation etc.) und Spaß an kreativer Arbeit mit Adobe Programmen und Microsoft Office. Ihre Voraussetzung ist ein erprobtes, sehr gutes Englisch in Wort und Schrift.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international vernetzten, modernen Forschungsinstitut. Da Vereinbarkeit von Familie und Beruf eines unserer erklärten Ziele ist, kann die Arbeitszeit flexibel gestaltet werden.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen zeitpunkt zu besetzen und vorerst befristret auf zwei Jahre. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend Ihrer Qualifikation und der zu übertragenden Tätigkeit bis zu Entgeltgruppe 8 TVöD.

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.1.2018 hier.

 
loading content