Radiobeiträge Prof. Dr. Schiefenhövel

Radiobeiträge

1. Australian Broadcasting Commission, 2. Hälfte 1970 sowie 11.10. und 25.10.1972: "The Mind of New Guinea-Socery or Science?“ (Produced and presented by Peter Pockley)

2. Westdeutscher Rundfunk Interview zur Ethnomedizin 16.8.1978

3. Hessischer Rundfunk Interview zur Ethnomedizin 16.8.1978

4. Norddeutscher Rundfunk Interview zur Ethnomedizin 17.8.1978

5. Sender Freies Berlin Interview zur Ethnomedizin 17.8.1978

6. Sender Freies Berlin Interview zu Leben und Überleben in traditionalen Kulturen 15.6.1979

7. Bayerischer Rundfunk 3 (Morgentelegramm) Interview mit Herrn Gaitanides zur Frage, wie der Mensch Bedrohung und Katastrophen verkraften können, 20.10.1983

8. Südwestfunk Interview mit Herrn B. Buuck über Homosexualität im Rahmen der Sendung "Auf der Suche nach der verlorenen Ehre" 1.2.1984

9. Süddeutscher Rundfunk 3 Interview mit Dr. T. Achtnich "Schaufenster" Humanethologische Themen 6.10.1985

10. Süddeutscher Rundfunk Interview mit Herrn Dr. T. Achtnich "Der Mensch - Hauptdarsteller in einem Affentheater" Ausstrahlung 7.6.1986

11. Rosa Welle, Privatsender Telefoninterview zum Thema "Natürliche Geburt" Mainz, 8.9.1986

12. Radio Xanadau, Privat- Sender München Telefoninterview zum Thema "Natürliche Geburt" 11.9.1986

13. Bayerischer Rundfunk, Bayern 3-Kurier Studio-Interview mit L. Ohnesorge zum Thema "Natürliche Geburt" 15.9.1986

14. Radio Bremen Telefoninterview zum Thema "Natürliche Geburt" 16.9.1986

15. Hessischer Rundfunk, 3. Programm, Telefoninterview mit Frau Folwaczny zum Thema "Feuerlauf" 21.5.1987

16. Bayerischer Rundfunk Report Aktuell Telefoninterview mit G. Jauch zum Thema Mimik 21.9.1988

17. Hessischer Rundfunk Telefoninterview zum Thema Mimik 21.8.1988

18. Rias Berlin Telefoninterview mit K. Klein zum Thema Mimik 21.9.1988

19. Radio Bremen Telefoninterview zum Thema Mimik 22.9.1988

21. Radio in Berlin " 26.9.1988

22. Österreichischer Rundfunk 1. Programm Interview mit Frau Bonaparte für die Sendung "Geburt ohne "Technik" 28.12.1989

23. Radio FNN Hannover Telefoninterview zum Tod von Konrad Lorenz 28.2.1989

24. Radio DDR "Leben wie in der Steinzeit", Sendung mit Brigitte Fechner 13.11.1989

25. RIAS Berlin Interview Forschung aktuell von W. Sträter mit I. Eibl-Eibesfeldt & W. Schiefenhövel: "Die Eipo - Erforschung einer steinzeitlichen Kultur in West-Neuguinea" 13.11.1989

26. Radio DDR "Plädoyer für die natürliche Geburt", Sendung mit Brigitte Fechner 14.5.1990

27. Süddeutscher Rundfunk 1. Programm Gespräch mit Susanne Irmen zum Thema: "Lächeln und Lachen" 25.4.1990

28. Radio Deutsche Welle, deutsches Programm teilweise Ausstrahlung der Sendung des SDR vom 25.4.90 12.8.1990

29. Deutschlandsender Sendereihe "Kontrovers" (Moderatorin: Ulrike Bürger) Diskussionsrunde zum Thema Kulturprogramm "Verhältnis der Geschlechter 1.3.1991

30. Bayerischer Rundfunk, 2. Programm Interview mit Frau Marina Schoenen zum Thema "Das Notizbuch" "Frühe Sozialisation der Kinder bei uns und in anderen Kulturen" 9.4.1991

31. Südwestfunk und die anderen Sender des Medienverbundes "Was ist der Mensch? Ein Gespräch mit Mitgliedern des wiss. Teams des Funkkollegs" 6.7.92 Gesprächspartner: Dr. U. Goetzl

32. Südwestfunk und die anderen Sender des Medienverbundes "Wir im Spiegel der anderen" Gesprächspartner: Dr. U. Goetzl 6.9.92

33. Bayerischer Rundfunk 2. Programm Interview mit Frau Ulrike Hagen-Sautier zum Thema "Das Notizbuch" "Geburt" 8.9.1992

34. Westdeutscher Rundfunk 2. Programm Telefoninterview mit Frau R. Krott zum Thema "Frühe Ende Sozialisation" September 1992 (vgl. Bericht von K. Zimmer in der "ZEIT" vom 24.9.92

35. Mitteldeutscher Rundfunk, "Kultur vor acht" Interview mit Herrn Torsten Sandau zum Thema "Zurück zur Natur, aber nicht in den Busch" (Geburtsverhalten) 9.10.92

36. Südwestfunk und die anderen Sender des Medienverbundes "Von der Wiege bis zur Bahre" - Was uns am Menschen inter- essiert". 10.92 Zus. m. Ch. Vogel u. G. Vollmer

37. Südwestfunk und die anderen Sender des Medienverbundes "Signale zwischen Menschen. Formen nichtsprachlicher Kommunikation" 2. Woche 93

38. Westdeutscher Rundfunk, Interview zum Thema "Teilen"; Moderator: Dr. Th. Hauschildt WDR 2 94

39. Österreichischer Rundfunk Salzburger Nachtstudio "Bilder sind die beste Propaganda". Sendung über die Ringberg-Tagung zur Indoktrination von Cornelius Hell 19.4.95

40. Deutsche Welle Interview mit Susanne Wirtz 28.6.95 zum Thema "Die natürliche Geburt"

41. Kossuth Radio (1. Programm Diskussion über unsere Filme des ungarischen Rundfunks) zum Geburtsverhalten 13.8.95

42. Bayerischer Rundfunk 2. Programm Interviewpartner von Herrn Rothammer, Sendung über Evolutionsbiologie Frühjahr 1996

43. Westdeutscher Rundfunk WDR II, 30.6.96 Interviewpartner von Herrn Becker zum Thema "Begrüßung mit der Hand"

44. BBC "Discovery" Death on New Guinea Island. Presenter: Andrew Luck-Baker 1.10.96

45. Antenne Sachsen Redaktion Dresden Telefoninterview mit Frau Dietze zur Eröffnung der Ausstellung "Im Spiegel der anderen" im Deutschen Hygiene Museum Dresden 12.12.96

46. Südwestfunk Hörfunk Telefoninterview mit Herrn Tholen zur "Entdeckerlust des Menschen" 30.5.97

47. Osterreichischer Rundfunk 2. Teilnehmer an Diskussion über 'Tirol am Puls', die Geburt (Disk.-Leitg: Frau Jensch) 9.6.97

48. Süddeutscher Rundfunk, 1. Pr. Interview zur Humanethologie 31.7. u. 25.9.97

49. Süddeutscher Rundfunk, 1. Pr. Sendung nach der Pressekonferenz des Deutschen Schmerztags (Frau Irmen) 6.3.98

50. Süddeutscher Rundfunk, 1. Pr. Sendung über Verhaltensweisen: Beine übereinanderschlagen 19.3.98

51. Süddeutscher Rundfunk, 1. Pr. Sendung über Verhaltensweisen: Gähnen 26.3.98

52. Österreichischer Rundfunk, 1.Pr. Vom falschen Menschenbild in der Medizin. Sendung "Von Tag zu Tag" (mit Elfriede Geiblinger) 28.4.98

53. Österreichischer Rundfunk, 1.Pr. Mängelwesen, Menschenbilder in der Medizin. Salzburger Nachtstudio 6.5.98

54. Hessischer Rundfunk, 2.Pr. Sendung zu "cosleep" mit Regina Oehler 3.6. 98

55. Süddeutscher Rundfunk S 2 "Eckpunkt", Sendung zum Thema Bindung mit G. v. Krogh 15.7. 98

56. Österreichischer Rundfunk, 2. Programm Interview mit Frau G. Schreiner zum Thema "Tod und Trauer" 1.1.99

57. Hessischer Rundfunk 2. Programm "Forum Leib und Seele" - Geburten (Red. F. van Roye) 12.1. 2000

58. Bayerischer Rundfunk 5. Programm, Interview zum internationalen Symposium "Fluid Bread" mit Herrn Kreßirer 27.5.01

59. Bayerischer Rundfunk 2. Programm Sendung über intern. Symposium, "Fluid Bread" 1.6.01

60. Hessischer Rundfunk 1. Programm, Sendung über "Angst"; Interview mit Herrn A. Simon, 1.11.01

61. Nordwestradio Kultur und Information Sendung über "Angst"- Symposium am Hanse- Wissenschaftskolleg, Delmenhorst. Interview mit Frau Müser, ca. 2.11.01

61 a - e. Wiederholungen in den Wissenschaftssendungen von SFB, Radio Bremen, Deutschlandradio, SWR (nochmalige Wiederholung dort geplant) und BR 2

62. ORF Vorarlberg. Wie leben wir richtig? Mittagssendung mit Franz Köb, 11.4.02, 13-14 h

63. ORF Vorarlberg. Sendung des Vortrags 13.4., Abendsendung Focus "Leben gemäß der Evolution"

64. M 94,5 Studentensender Sendung über Tod und Sterben München, 9.5. u. 11.5. 02 Interview mit Katharina Weikl

65. Nordwestradio Sendung über Großmütter anlässlich der Intern. Konferenz am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst (Interview mit Frau Müser) - ca. 22.9.02

66. MDR Magdeburg Mittagssendung Zur Rolle der Großmütter anlässlich der Intern. Konferenz am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst (Interview mit Herrn Beddies)

67. HR 1, Mittagssendung Zur Rolle der Großmütter anlässlich der Intern. Konferenz am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst (Interview mit Herrn Becker)

68. BR 2 Familienfunk Zur Rolle der Großmütter anlässlich der Intern. Konferenz am Hanse-Wissenschaftskolleg Delmenhorst (Interview mit Herrn Hanicka) 2.10.2002

69. SWR 2 Wissen Interview mit Frau Irmen zum Thema "Der Liebe Lohn. Die Wurzeln des Altruismus"5.2.03

70. R 1, Brandenburg Interview mit Herrn St. Rupp zum Thema Gewalt und Kannibalismus 19.4.03

71. Studentensender München M 94,5 Interview mit Frau Wildfeuer zum Thema "Warum kleiden sich Frauen auffälliger als Männer?" 25.11.03

72. Schweizer Radio DRS Schweiz aktuell Interview mit Frau Karin Frei zum Thema "Können Menschen Erdbeben vorausahnen?" 12.5.05

73. Bayerischer Rundfunk 2. Programm Bericht von Martin Schramm über "Musik und Evolution", "IQ - Wissenschaft und Symposium am MPI Forschung" Seewiesen-Andechs 22.12.2005

74. WDR 5, Wissenschaftssendung LEONARDO Interview mit Michael Stang "Ist die Körpersprache überall gleich?" 22.12. 2005

75. Radio Bremen Übertragung des öffentlichen Wissenschaft Vortrags + Interview "Kindheit ohne Kinderzimmer" Priv.-Doz. Dr. Th. Kleinspehn am Hanse- Wissenschaftskolleg Delmenhorst, 26.12.2005

76. Bayerischer Rundfunk "Radio Wissen" 2. Programm Interview mit Frau D. von Cannstein über Geburt und Wochenbett "In Schmerz, Angst und Glück nicht allein" Jan. 2006

77. Rai, Bozen Interview mit Frau Dr. Marianne Kasseroler zum Thema Geburt und psychische Störungen im Wochenbett Jan. 2006

78. Bayerischer Rundfunk 2. Programm Unser inneres Wissen - Diktatur oder Rettungsboot?" Interview m. Florian Hildebrand "Die Wahrheit des Instinkts. 19.4.2006

79. Südwestrundfunk SWR2 Podiumsdiskussion zu den 14. Forum Internationalen Schillertagen "Der kleine Unterschied – Wo ist die Grenze zwischen Mensch und Tier?" (Leitung: J. Tröger) 29.6.2007

80. Bayerischer Rundfunk IQ., Wissenschaft und Forschung Sendung über Alkohol Gesprächspartner von A. von Mutius Wiederholt am 5.2.08 IQ, Wissenschaft und Forschung

81. RAI Bozen Wissenschaft. Interview mit Alex Lechner zum Thema naturwissenschaftliche Kenntnisse bei Einheimischen in Neuguinea (zweiteilig) 12.3.2008

82. WDR 5 Leonardo Wissenschaft und mehr Interviewpartner von Frank Eckhardt zum Thema: „Warum ist bei der Evolution der Menschen die Schambehaarung übriggeblieben

83. BR 2 IQ Wissenschaft „Fluch oder Segen. - Zur soziobiologischen Rolle der Großmutter“ von Justina Schreiber 5.11.2008

84. Radio Charivari 95,5 Interview zur Frage, wie alt Menschen werden können 29.1.09

85. BR 2 IQ Wissenschaft Die Biologie des Liebeslebens Interviewpartner von Florian Hildebrandt 12.2.2009

86. SWR Stuttgart, Feature Interview mit Dr. Tilman Achtnich zum Thema „Evolutionäre Aspekte der Ernährung“

87. HR2, Interview zum Thema „Schmutz“ 21.1.2011

88. Süddeutscher Rundfunk Interview zum Thema „Kuss“ 9.5.2011

89. Bayerischer Rundfunk Bayern 2 Wissen Interview mit Frau I. Schreglmann zum Thema Attraktivität, blonde Haare 7.10.2011

90. BBC, Worldservice Interview mit Sarah Stolarz zum Thema „Human Ethological Perspectives on Economic Growth“ 28.12.2012

91. Bayerischer Rundfunk 1 „Auf der Blauen Couch“. Interview mit Gabi Fischer über die Forschungen in Neuguinea

 
loading content